Praxis Info

Praxisinformationen • Termine • Behandlungskosten

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zum Praxisablauf und Behandlungskosten.

Sprechzeiten:

Terminvergabe erfolgt nach Vereinbarung.

Für einen Ersttermin sollten Sie mindestens eine Stunde einplanen
Bitte bringen Sie aktuelle Befunde mit - (Laborwerte, etc.)
Wenn Sie Medikamente einnehmen, bringen Sie diese oder eine Aufstellung der momentanen Medikation zur Erstaufnahme mit.

Liebe Patientin / Lieber Patient, um Wartezeiten zu vermeiden plane ich ausreichend Zeit für Sie ein. Falls Sie Ihren Termin absagen bzw. verschieben müssen, bitte ich Sie um eine möglichst frühe Mitteilung.
Telefon: 07524 / 9 32 32 • Email an info@naturheilpraxis-bammert.de


InfoNach eingehender Anamnese, Untersuchung und Auswertung eventueller Laborbefunde, erhalten Sie von mir eine für Sie optimal abgestimmte Therapie mit einem Überblick der ungefähren Dauer sowie der in etwa anfallenden Behandlungs- und Medikamentenkosten für die Therapie.


Behandlungskosten Therapie

Privat versicherte Patienten/Beamte

Die meisten privaten Krankenkassen sowie die Beihilfestellen für Beamte und Postbeamte erstatten die Behandlungskosten voll oder zum überwiegenden Teil.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Gesetzlich versicherte Patienten

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Heilpraktiker Behandlungskosten in der Regel nicht erstattet.
Pro volle Stunde erlaube ich mir 60,- € zu berechnen. Nicht volle Stunden werden natürlich anteilig berechnet.
Anfallende Kosten für Laboruntersuchungen und verordnete Medikamente sind darin nicht enthalten.

Gesetzlich versicherte Patienten mit Zusatzversicherung für Heilpraktiker, erhalten eine Abrechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Diese können Sie bei der Zusatzversicherung einreichen und abrechnen.