Diagnose

Diagnose

Das naturheilkundliche Bemühen ist stets, die Ursache einer Krankheit / gesundheitlichen Störung zu erkennen und diese in der Therapie mit einzubeziehen.
Mit einer ärztlichen Diagnose (ICD10 Klassifikation) wurde der Erkrankung ein Name gegeben, die Ursache ist damit jedoch noch nicht erkannt.

Die Ursache einer Krankheit zu finden ist natürlich ein sehr komplexer Vorgang und auch nicht immer möglich!
Als Hinweise dienen schon vorhande ärztliche Befunde (u.a. gestellte Diagnosen, Laborauswertungen, bisherige Therapien mit oder ohne Besserung), das Anamnese-Gespäch sowie die individuelle Konstitution und Lebensweise.

Mit weiteren Diagnostiken wie Stuhluntersuchung, Schwermetall-Test, Stoffwechselanalyse oder einer Sauerstoffmessung des Blutes, finden sich oftmals Hinweise zum Ansatz einer Therapie.

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Laboren sind alle Standarduntersuchungen (Gr. Blutbild etc.) sowie viele spezielle Diagnostiken (Hormonprofile, Unverträglichkeiten u.v.m), von Blut - Stuhl - Speichel auch in meiner Praxis möglich.

Mehr Informationen zu einzelnen Diagnosen:

Labordiagnostik

Iris- Augendiagnose

Schwermetall-Test

Magnolija Vita - Stoffwechselanalyse

Sauerstoff Mehrschritt Therapie nach Prof. von Ardenne®